Der Reboot Blog

Infos zu Nahrungserg├Ąnzungsmitteln, einzelnen Stoffen und dem ganzen Drumherum.

Wenige werfen einen Blick aufs Etikett oder die Dose. Was ist eigentlich genau da drin? Und wie soll mir das Energy oder gar neue, flugtaugliche Extremit├Ąten verleihen? Schauen wir uns mal die Zutatenliste des absoluten Klassikers unter den Energy Drinks an: Woraus besteht eigentlich Red Bull?


Reboot - und schwupps, ist man wieder voll da! So einen Reboot w├╝nscht man sich wohl. Was beim Computer funktioniert, kann beim Menschen vielleicht gar nicht so anders sein (wo ist schlie├člich der Unterschied?). Ein Reboot f├╝r den Geist ist dabei eine Sache. F├╝r den K├Ârper etwas anderes. Nat├╝rlich h├Ąngt beides irgendwie zusammen. W├Ąhrend man die Psyche mit Tricks wie Meditation ├╝berlisten kann, bleibt f├╝r den K├Ârper h├Ąufig blo├č die ber├╝hmte M├╝tze Schlaf oder ein Push von au├čen. Adrenalin ist ein guter Helfer, wirkt allerdings nur sehr kurz. Koffein ist der Klassiker und die wohl ├Ąlteste und meistbenutzte Droge, um dem K├Ârper seinen kleinen Reboot zu verpassen. In der Apotheke findet sich so manches Mittelchen. Viele Mineralstoffe, Vitamine und nat├╝rlich andere, eher abenteuerliche Stoffe gehen nat├╝rlich auch, h├Ąufig mit Synergien. Ein Neustart wie beim Computer ist das nat├╝rlich nicht. Der ist vielleicht am besten vergleichbar mit gutem, langen Schlaf. Und den g├Ânnen wir uns ja kaum noch.

Dein REBOOT! ­čÜÇ